Ja. In einer Mann-Über-Bord-Situation schaltet das MOB+ den Motor automatisch aus und aktiviert nach 6 Sekunden den Freifahrmodus. Im Freifahrmodus können die sich noch an Bord Befindenden den Motor direkt ohne Interaktion mit dem MOB+-Gerät auf der Boot-Einheit starten. Dies gewährt zusätzliche Sicherheit, da die sich an Bord Befindenden nicht wissen müssen, wie das System zu bedienen ist, aber dennoch schnell den Fahrer retten können. Bitte beachten Sie die Bedienungsanleitung für weitere Einzelheiten zum WiMEA®-Protokoll.